Montag, Januar 14, 2013

von Äpfeln und Erdbeeren und ner neuen alten Küche

jaaa wenn die Frau lotti ABENDS beim Tatort so vor sich hin- und her überlegt
dann fallen ihr die tollsten Sachen ein........

ich hab ja immer massig Fleecereste von meinen Teilen über
und gestern kam mir dann der Geistesblitz, man könnte ja Obst aus den Resten machen ♥
also "schnell" mal eine Vorlage gebastelt, gestern Abend noch zugeschnitten
und heute habe ich dann genäht ausgestopft und aufgepimt
ich find die so süß, aber man sieht es auf den Bildern gar nicht richtig :(




hier die "grossen" Erdbeeren


und im Vergleich dazu die kleinen......
für`s Weckglas 



und die Küche war mir nach dem ganzen Weihnachts-SchnickSchnack 
nun zu dunkel.......
weg mit dem ROT
und her mit pastelligen Tönen :)



na Krissi
siehst du es ??
wir haben den Tisch gedreht, jetzt haben noch mehr Leute Patz :)



so nach dieser Bilderflut die man von mir gar nicht gewohnt ist
wünsche ich euch einen schönen Restnachmittag

Liebste Grüße
Yvonne


Kommentare:

  1. Liebe Yvonne,
    total toll sind die Äpfel und die Erdbeeren geworden!! So schöne Farben und auch das Material gefällt mir daran sehr!!
    Dass einem so etwas beim Tatort einfallen kann?! :)
    Und die Kissen sind auch super schön! Der mintfarbende Rosenstoff ist ja sowas von hübsch!!
    Dir noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße
    Linchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der stoff ist übrigends von stoff und stil für schlappe 5 euronen den meter :)
      also ein schnäppchen :)
      Liebste grüße
      schau auch gerne bei dir rein
      yvonne

      Löschen
  2. Fein schaut alles aus :) im Februar hab ich eine Woche Urlaaaaaaub ;) vielleicht auf 3 Tage Schinkennudeln und Backen in der Küche *gg* Mann würde ich auch daheim lassen *hihi*

    und die Erdbeerchen ... hach *gg*

    lg Krissi

    AntwortenLöschen